Wincomparator

Fussballprognosen unserer Experten

Wie werden Fussballprognosen erstellt?

Jeden Tag, und auf Dutzende von Spielen schlagen unsere Experten des Fussballs Ihnen ganz persönliche Prognosen vor, sehr wohl überlegt und je nach den Events und Aktualitäten neu erstellt. Indem es alle Faktoren, die ein Spiel beeinflussen können, in Betracht zieht, enthüllt unser Spezialistenteam Ihnen somit seine Meinung zu den wichtigsten Begegnungen der Woche, und zu den Wetten, die Sie bevorzugen sollten.

Von der körperlichen Verfassung der Teams bis zu bereits gespielten Begegnungen, über neue Statistiken der Kaderspïeler, die Aktualitäten der zwei Klubs oder auch die verschiedenen Klassifizierungen (allgemein, daheim, ausserhalb, Angriff, Abwehr, Karten, Gelegenheiten), über hunderte von Hinweisen werden zeitnah beobachtet, um Ihnen eine realitätsnahe Angabe zu liefern. Ein weiterer Punkt, der nicht vernachlässigt werden sollte, ist der emotionale und humane Aspekt, der auch in all unseren Fussballprognosen besonders berücksichtigt wird, damit die Analysen sich nicht nur auf Zahlen beschränken, wie man es häufig auf anderen Prognosenwebseiten feststellen kann.

Die Prognosen von Wincomparator zu verfolgen, ist keine 100%ige Garantie für Erfolg, aber sie helfen Ihnen zumindest, auf lange Dauer hin konsequent und erfolgreich zu sein. Unsere Fussballexperten sind leidenschaftlich, und sie schreiben für ein leidenschaftliches Publikum.

Hier können Sie Fußballwetten anzeigen!

Warum werden kostenfreie Prognosen vorgeschlagen?

Ein weiterer nicht uninteressanter Aspekt unserer Fussballprognosen : sie sind vollkommen kostenfrei ! Auch wenn die meisten Webseiten heute kostenpflichtige Angebote machen, welche individuelle Prognosen beinhalten, verlassen wir uns lieber auf das Teilen unserer Erfahrungen, und auf das kostenlose und zeitlich unbegrenzte zur Verfügung stellen unserer Analysen.

Fussball ist ein populärer Sport und Sportwetten eine Disziplin, die Spass machen soll. Unserer Prognosen kostenpflichtig zu machen, erschien uns nicht in Einklang mit unseren Vorstellungen von der Disziplin. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, Ihnen alle unsere Fussballanalysen zur Verfügung zu stellen, und das Tag für Tag das ganze Jahr über.

Hier können Sie Fußballwetten anzeigen!

Wie macht man die besten Fussballprognosen?

Da unser Fussballexpertenteam nicht unbegrenzt ist, kommt es vor, dass bestimmte Fussballspiele von den Prognosenexperten von Wincomparator nicht bearbeitet werden.

Was ist in diesem Fall zu tun ? Sollte man sich auf eine begrenzte Meinung verlassen, die sich ihrerseits nur auf ein paar Ziffern bezieht? Nein, absolut nicht. Nachfolgend geben wir Ihnen in einigen Schritten die Möglichkeit, Ihrerseits eine vollständige Analyse aufzustellen, um eine erfolgreiche Fussballwette zu machen. Aufgepasst!

1) Die körperliche Verfassung des Teams analysieren

Wie Sie sich wohl vorstellen können, ist der erste Schritt, die jüngste Verfassung der beiden Teams, die Sie interessieren, zu beobachten. Üblicherweise beziehen sich die Beobachter auf die letzten 5 Spiele eines jeweiligen Teams.

Unsere Beobachter befinden die Analyse der zwei letzten Spiele der beiden Teams für pertinent, da sie sicherer die jüngste Verfassung der  beiden Teams angeben. Schauen Sie sich jetzt das Ergebnis dieser Spiele an, die Anzahl der geschossenen Tore, die Anzahl der verlorenen Schüsse, wie lange hat das Team den Ball gehabt, oder auch welche Gelegenheiten genutzt oder ungenutzt gelassen wurden. Das ist alles von Bedeutung.

2) Die Bedeutung des Ortes, an dem das Spiel stattfinden soll

Weiterhin, nach der Verfassung der Teams, sollten Sie den Ort, an dem das Spiel stattfinden wird, beachten. Sehr oft spielen die Teams nicht gleich, je nachdem ob sie zu Hause oder ausserhalb spielen.Sie können nicht nur die verschiedenen Ergebnisse beobachten, sondern auch bestimmte Benehmen, wie zum Beispiel das Team, welches, wenn es ausserhalb spielt, nicht häufig Tore schiesst , sondern sich eher damit begnügt, sich gut zu verteidigen, bis es zum Ende des Spiels dann gegenattackiert. Solch eine Technik kann Sie zum Beispiel dazu verleiten, Wetten auf  “beide Teams schiessen Tore” oder “+ 2.5 Tore im Spiel” zu vermeiden.

3) Die Stärken der Teams ausmachen (verletzt, suspendiert, aus dem Spiel)

Dritter wichtiger Punkt ist die qualitative und quantitative Anzahl der der Spieler. Damit wird gemeint, dass man unbedingt darauf achten sollte, welche Spieler bei dem Duel als abwesend angegeben werden, seien sie verletzt, ungewiss oder aus dem Spiel geworfen)

Wenn Sie zum Beispiel auf einen Sieg von FC Barcelona in einer Prognose der Champions League wetten wollen, bedeutet eine Verletzung von Lionel Messi, dass das Spiel ganz anders verlaufen kann, wenn man die Bedeutung von diesem Spieler für den Katalanischen Klub in Betracht zieht. Und so lâuft es für jegliches Team in jeglicher Begegnung.

4) Die Verfassung der Kaderspieler in Betracht ziehen

Nach derselben Logik, sollten Sie auch nicht vergessen, die Verfassung der wichtigsten Spieler des Spiels, auf welches Sie wetten wollen, zu beobachten. Nehmen wir mal an, der beste Spieler eines Klubs hat seit 5 Begegnungen kein Tor mehr geschossen. Die Offensive seines Klubs ist somit geschwächt, und man sollte keine spektakuläre Offensive im folgenden Spiel erwarten. Diese Logik kann man auch auf die Mittelspieler, die Verteidiger und die Torschützen anwenden.

5) Sich für die letzten Konfrontationen interessieren

Nachdem Sie nun die Stärken und Schwächen der beiden Teams analysiert haben, sollten Sie sich auch für den psychologischen Aspekt der Begegnung interessieren.

Welches der beiden Teams hat diesbezüglich einen Vorteil ? Um dies zu erfahren, sollten Sie u.a. die Ergebnisse der letzten Konfrontationen beobachten, sei es allgemein oder auf dem Feld, auf dem das Spiel stattfinden wird. Erkundigen Sie sich auch nach dem emotionalen Aspekt der Begegnung, ist es ein Derby, ein Match zwischen zwei Rivalen (z.B. OM-OL) oder auch eine Begegnung zwischen zwei Teams, die im vorherigen Match ein zweifelhaftes Verhalten gezeigt haben. All das zählt auf jeden Fall bei der Aufstellung Ihrer Fussballprognose.

6) Die Begegnung zeitlich festlegen

Ein anderer Faktor, den man bei der Erstellung seiner Prognose nicht unterbewerten sollte, ist das Spieltiming in Bezug auf den Spielkalender der beiden Teams. Wie Sie wohl wissen, spielt jedes Team in einer Saison mehrere Spiele, seien sie national oder international. Vergessen Sie also nicht, bevor Sie wetten, den Kalender der beiden Teams anzuschauen, ob sie einige Tage später ein Spiel im Europapokal spielen, oder eine Finale im nationalen Pool. Falls wichtige Spiel kurz nach Ihrem Spiel angesagt sind, können die Trainer zum Beispiel die Spieler auswechseln, und somit die Wahrscheinlichkeiten für einen Sieg auf der einen oder anderen Seite verändern.

7) Die angemessene Quote Ihrer Fussballprognose einschätzen

Wenn Sie alle Faktoren analysiert und Ihre Prognose gewählt haben, müssen Sie die Quote, die Sie selbst für diese Wette festgelegt hätten, bestimmen. So können Sie wissen, ob diese Prognose interessant ist und ob ein Online-Wetten sich lohnt oder nicht, je nachdem wieviel Sie bei einer Wette gewinnen könnten. Wenn Sie zum Beispiel entscheiden, dass Ihre Fussballprognose bei einer Minimumquote von 1.50  erst einen interessanten Gewinn einbringen könnte, die Buchmacher aber nur 1.40 anbieten, können Sie nach einer anderen Wette, oder einem anderen Spiel Ausschau halten. Sich bei den Buchmachern einen Jackpot zusammenstellen geht auch über solche Überlegungen. Ob Sie ein wetterfahrener Spieler oder ein Anfänger in Prognosen sind, gehen Sie regelmässig auf unsere Seite, die Ihnen Hilfe und Rat zu den Prognosen bringt.

Hier können Sie Fußballwetten anzeigen!

wc
Menü
Bonus Wettanbieter Fußball
18 age icon 18 age icon