Wincomparator

Alle Sportprognosen unserer Experten

Wie werden die Prognosen erstellt?

Die Spezialisten von Wincomparator erstellen Ihnen jeden Tag, auf viele Sportarten und ein Dutzende von Events die Sportprognosen, um Ihnen bei der Suche nach immer besseren Sportwetten zu helfen. Seien es Fussballprognosen, Basketprognosen oder natürlich auch Tennisprognosen, die Spezialisten von  Wincomparator geben Ihre Sportprognosen ab, um Ihnen auf der Suche nach gelungenen Sportwetten zu helfen. Von Fussball- bis Rugby-, über Basket- oder natürlich auch Tennisprognosen, unser Team von erfahrenen Beobachtern studiert alle wichtigen Events des Tages und steht Ihnen mit Rat und Tat bei der Suche nach den interessantesten Wetten zur Seite.

Dazu ziehen unsere Experten eine Menge Parameter in Betracht, die es Ihnen erlauben, eine komplette und realitätsnahe Analyse betreffend des Sportevents, welches Sie interessiert, zu bekommen. Die Form der Spieler oder der Teams, das letzte Spielergebnis oder die Neuigkeiten der Sportakteure, ja sogar der psychologische Faktor einer Begegnung, dutzende von Faktoren werden studiert, bevor eine Sportprognose erstellt wird.

Warum bieten wir Ihnen kostenlose Prognose an?

Einer der wichtigen Aspekte unserer Sportprognosen ist sicher die Tatsache, dass sie vollkommen kostenfrei sind !! Weit ab von den kostenpflichtigen Prognosen,  die man hie und da auf den Sportwettseiten sieht, hat Wincomparator das Motto gewählt, denjenigen, die die Sportwetten als Spiel betrachten, seien es Anfänger oder Fortgeschrittene, zum Erfolg zu verhelfen , zu begleiten und mit Rat und Tat beizustehen.

Denn im Endeffekt, was wäre die Nützlichkeit, an unserer Passion zu arbeiten, wenn niemand unsere verschiedenen Sportprognosen einsehen würde ? Absolut zu nichts Nutze ! Seit eh und jeh und für lange noch sind unsere Prognosen gratis, und das ist auch besser so. Hier spricht die Leidenschaft.

Wie werden die besten Prognosen erstellt ?

Damit eine Prognose erstellt wird, die die Chancen zu einem Gewinn auch wirklich erhöht, gibt es bestimmte Parameter, die unbedingt beachtet werden müssen. Hiernach die wichtigesten, die unser Team jeden Tag sorgfältig studiert, bevor es die Prognosen erstellt.

1) Die  körperliche Verfassung der Spieler/des Teams 

Der erste Aspekt, den es zu beachten gilt, um eine Prognose zu erstellen, ist natürlich die körperliche Verfassung der Spieler des bevorstehenden Spiels. Seien es Rahmenspieler einer Teamsportart (Fussball, Rugby, Basketball), oder die einzelnen Spieler der Begegnung in einer Einzelsportart (u.a. Tennis), sollte man die letzten Performancen eines jeden Spielers im Auge behalten, zu mindest über einige Wochen vor dem Match. Dies ermöglicht Ihnen recht schnell, das Kräftegleichgewicht auszumachen und eine erste Idee bezüglich des Favoriten des Spiels zu erlangen.

2) Der Ort, am dem die Begegnung stattfindet 

Zweiter wesentliche Aspekt ist der Ort, an dem sich die sportliche Begegnung Ihrer Prognose abspielt. Für eine Teamsportart ist es natürlich besonders von Bedeutung, da die Fans, die Bezugspunkte des Spielfelds/der Spielhalle oft eine wichtige Rolle in den Ergebnissen des Matches spielen. Bei einem Rugby- oder Basketballspiel z.B. haben die Teams, die zu Hause spielen, oft grössere Chancen, die Begegnung zu gewinnen, egal wie die Besetzung auf der Gegenseite ist.

Dieselbe Überlegung gilt beim Tennis, oft können die Spieler sich leichter in ihrem eigenen Land hervortun, wie zum Beispiel die Franzosen im Open 13 in Marseille.

3) Sich für die letzten Auseinandersetzungen interessieren

Als dritter wichtiger Parameter gilt das Ergebnis der letzten Begegnungen zwischen zwei Spielern, Klubs. Wie Sie wissen, ist der psychologische Faktor wichtig in einer sportlichen Begegnung. Wenn man dies als eine Grundlage für die Prognosen nimmt, dann ist es sehr wichtig, die Ergebnisse der letzten Begegnungen zu studieren, um zu ermitteln, welche Partei der anderen psychologisch im Vorteil war.

Bei einer Fussballprognose zum Beispiel, hat ein Klub, der bei dem Hinspiel 0-5 verloren hat, mehr Chancen, auch bei dem Rückspiel zu knicken, als ein Klub der auf dem Hinspiel 5-0 gewonnen hat. Und das funktioniert für jede Sportart.

4) Das Spiel zeitlich einordnen

Vierter und letzter  wichtiger Punkt, vergessen Sie nicht, das Spiel im Zeitraum festzulegen, bevor Sie Ihre Sportprognose aufstellen. Der Kalender der Begegnungen hat in der Tat in den letzten Jahren bei vielen sportlichen Disziplinen einen wichtigen Einfluss auf die Ergebnisse der Spiele gehabt. Für einen Tennisspieler, zum Beispiel, der gerade mehrere ermüdende Spiele hinter sich hat, wird es schwierig, in dem bevorstehenden Match nochmals errausragend zu spielen. Beim Basketball wird ein Klub, wenn er einen direkten Konkurrenten schlagen muss, um sich für die Playoffs der folgenden Woche in den Meisterschaften zu qualifizieren, vielleicht nicht alles für den nationalen Pokal geben.

Und beim Fussball, wie auch beim Rugby, wird ein Team, welches gerade sehr schlecht in der Europameisterschaft gespielt hat, wahrscheinlich nicht in psychologischer Höchstform für die Spiele der nationalen Meisterschaften sein. Das ist alles eine Frage des richtigen Timings für Ihre Prognosen, erinnern Sie sich daran !

5) Die angemessene Quote ihrer Prognose einschätzen  

Zum Schluss, und vielleicht ist das im Endeffekt am Wichtigsten, vergessen Sie nicht, die von den Buchmachern vorgeschlagenen Quoten in Beziehung zu Ihrer Prognose zu bringen. Die Quoten sollten in der Tat, wenn Sie Ihre Wette setzten, relativ interessant sein. Wenn Sie zum Beispizl glauben, dass Marseille Lyon besiegen wird, die angeboteten Quote für den Sieg von Marseille aber niedrig ist, ist est nicht interessant, Ihr Geld für wenig Gewinn zu riskieren.  Vielleicht ist Ihre Prognose dann die Richtige, für die es aber nicht interessant ist, zu Wetten und ein Risiko einzugehen. Behalten Sie immer dieses Bild im Auge, bevor Sie auf eine Wette setzten !

wc
Menü
Bonus Wettanbieter Fußball
18 age icon 18 age icon