Wincomparator

Die besten Fussball Quoten

Datenveränderung

Deutschland - Bundesliga

Deutschland - 2. Bundesliga

Albanien

Andorra

Argentinien

Armenien

Asien

Australien

Azerbaijan

Belgien

Brasilien

Bulgarien

CONCACAF

Cambodia

Chile

Deutschland

Dänemark

Ecuador

El Salvador

Elfenbeinküste

England

Estland

Europa

Finnland

Frankreich

Färöer-Inseln

Griechenland

Guatemala

International

Internationale Klubturniere

Irland

Israel

Italien

Japan

Kamerun

Kazachstan

Kolumbien

Kroatien

Kuwait

Lateinamerika

Litauen

Luxembourg

Mazedonien

Mexiko

Montenegro

Niederlande

Nordirland

Norwegen

Peru

Polen

Portugal

Republik Südafrika

Rumänien

Russland

Saudi-Arabien

Schottland

Schweden

Schweiz

Slowakei

Spanien

Südkorea

Tanzania

Tschechische Republik

Tunesien

Türkei

USA

Uganda

Ukraine

Ungarn

Zambia

Zypern

Ägypten

Österreich

Was ist eine Fussballquote?

Die Quoten sind Zahlenwerte und geben vor allen Dingen die Wahrscheinlichkeit des Auftretens einer Tatsache an, unter anderem in diesem Fall während eines Fussballspiels. Je höher die Quotenwerte, ob bei Bundesliga Quoten oder Champions League Quoten, desto niedriger die Wahrscheinlichkeit, und umgekehrt.

Zum Beispiel, wenn ein Buchmacher eine Quote von 3.10 auf einen Sieg von Manchester United gegen PSG legt, so heisst dies, dass die Engländer ohne Zweifel nicht die Favoriten in diesem Duel sind ; im Gegensatz zu den Parisern, deren Quote 2.25 ist (kleinerer Quotenwert, also ist die Wahrscheinlichkeit des Sieges der Parisier grösser als die des Teams aus Manchester).

Im Übrigen sind die Werte dieser Quoten ausschlaggebend, da sie die Höhe Ihrer Gewinne im Falle eines Wettgewinns beim Buchmacher bestimmen. In der Tat genügt es, den Quotenwert mit der gebotenen Wettsumme zu multiplizieren, um die Summe zu finden, die Sie im Falle eines Wettsieges auf Ihre Fussballwette einstecken können.

Um den Fall des Spiels zwischen Manchester United und dem Paris SG wieder aufzunehmen, so gewinnen Sie in diesem Fall 310 euro brutto, wenn United gewinnt und Sie 100 euro auf deren Quote gesetzt haben (3.10 x 100 = 310 Euro). Einfach, nicht wahr ? Zwei Fakten also, die es zu behalten gibt : die Quoten bestimmen die Höhe der Gewinne im Fall eines Sieges, und die Quotenwerte geben die proportionnelle Wahrscheinlichkeit eines Wettsieges an.

Hier können Sie Fußballwetten anzeigen!

Warum sollte man jede Fussballquote vergleichen?

Ab dem Moment, wo die Quoten eine Rolle in der Bestimmung der möglichen Gewinne bei den Sportwetten spielen, versteht es sich leicht, warum es so wichtig ist, systematisch auf den höchsten Quotenwert bei den Buchmachern zu bieten. Hierzu die Erklärung.

Da es immer mehr massiv auftretende Webseiten für Sportwetten gibt, ist es keine Seltenheit, verschiedenen Quotenwerte auf eine selbe Wette eines selben Spiels zu finden. Dies erlaubt den Buchmachern, sich von ihren Konkurrenten abzuheben und neue Spieler zu sich zu locken. Immer noch das Beispiel von Manchester United gegen PSG benutzend, kann man dies einfach feststellen :

Man sieht hier, dass der erste Buchmacher (Winamax) eine Quote von 3.1 auf einen Sieg von Manchester United anbietet, während der zweite (Bwin) eine andere Quote von 3.25 auf dieselbe Wette anbietet. In diesem Fall scheint es interessanter, bei dem zweiten Betreiber zu bieten, sollten Sie Manchester United für den Gewinner halten, die Summen sind im Falle eines Sieges der Wette höher bei dem zweiten Betreiber:

  • Mit einer Wette bei Winamax : Einstand von 100€ X Quote von 3.10 = 310€ Gewinn
  • Mit einer Wette bei Bwin : Einstand von 100€ X Quote von 3.25 = 325€ Gewinn

Mit demselben Risiko, auf dasselbe Spiel und auf dieselbe Wette kann man 15 euros Unterschied je nach Buchmacher feststellen, darum ist es wichtig, immer unseren Fussballquotenvergleich vor einer Wette einzusehen. Das macht auf ein Jahr mehrere 100 euros Unterschied aus.!

Hier können Sie Fußballwetten anzeigen!

Fussballquoten, die sich ändern können

Fussballquoten sind bald kein Geheimnis mehr für Sie. Eine letzte Sache sollten Sie zu den Quoten der Sportwebseiten kennen : diese können sich auch je nach Zeit und Event verändern. Ein letztes Mal nehmen wir als Beispiel das Spiel zwischen Manchester United und dem PSG.

Wir haben es etwas höher festgestellt, der Sieg von Manchester United ist auf 3.10 euros quotiert, während der Sieg des PSG zu 2.25 angeboten wird. Nun stellen Sie sich vor, diese beiden Werte können sich vollkommen verändern! In der Tat können mehrere Parameter den Wert dieser Quoten beeinflussen, da sie direkt die Wahrscheinlichkeiten der verschiedenen Matchszenario beeinflussen

Nehmen wir als Beispiel den häufigsten Parameter: die Verletzung von mehreren wichtigen Spielern, hier auf Seiten der Pariser. Sollten sich die drei besten Spieler des PSG leider einige Stunden vor dem Match verletzen, wird die Quote auf einen Sieg der Pariser zum Beispiel logischerweise erhöht (z.B.: 2.50 statt 2.25) während die Quote auf einen Sieg der Engländer leicht vermindert wird (z.B. 2.90 statt 3.10).

Dieselbe Überlegung anders herum : sollte der amtierende Torhüter der Manchester United schliesslich für diese Begegnung aus dem Spiel gezogen werden, wird die Quote auf einen Sieg der Red Devils eventuell von den Buchmachern erhöht, während die der Pariser leicht vermindert wird. Eine Frage der Logik.

Darüber hinaus können andere Ereignisse in Bezug auf das Spiel einen Einfluss auf die von den Buchmachern angeboteten Quoten haben, wie zum Beispiel ein Ausschluss der Öffentlichkeit, ein verabschiedeter Trainer, ein Präsident, der erklärt, sich nicht 100%ig für das Spiel einzusetzen, oder auch die Wettervorhersage für den Abend des Spiels. Bleiben Sie also vorsichtig und bieten Sie zum besten Moment. Informieren Sie sich auch über die besten Wettboni. Zögern Sie nicht, sich hierzu Ihres besten Vorteils zu bedienen, des Quotenvergleichs von Wincomparator!

Hier können Sie Fußballwetten anzeigen!

wc
Menü
Bonus Wettanbieter Fußball
18 age icon 18 age icon